Turnverein Hagenow 1990 e.V.
Turnverein Hagenow 1990 e.V.

Neues

Turnverein hat wieder gewählt

 

„Gesundheit braucht Bewegung“ bleibt für die mehr als 1000 Mitglieder auch künftig das zentrale Motto.

 

Der neue Vorstand: (v.l.n.r.) Dorina Carmohn, Dorit Kiese, Dirk Schiewer (Vorsitzender), Yvonne Röpcke, Christine Herr. Ebenfalls in den Vorstand gewählt, jedoch nicht anwesend : Brigitte Stadler.

Der neue Vorstand: (v.l.n.r.) Dorina Carmohn, Dorit Kiese, Dirk Schiewer (Vorsitzender), Yvonne Röpcke, Christine Herr. Ebenfalls in den Vorstand gewählt, jedoch nicht anwesend : Brigitte Stadler.

 

Der nach Mitgliedern größte Sportverein des Landkreises hat sich nach seiner jüngsten Mitgliederversammlung neu aufgestellt.

 

Neben dem Finanzbericht des Jahres 2017 und des vorläufigen Finanzberichtes für 2018 wurde der alte Vorstand entlastet, der neue Vorstand gewählt, aktuelle Themen besprochen und besondere ehrenamtliche Einsätze mit Präsenten gewürdigt. Den Vereinsvorsitz behielt dabei der Hagenower Dirk Schiewer. An der Versammlung hatten 90 Mitglieder teilgenommen.

 

Der Turnverein, 1990 mit 203 Mitgliedern gegründet, ist der größte Sportverein im Landkreis Ludwigslust-Parchim. Insgesamt zählen die Hagenower derzeit 1081 Mitglieder, wovon 800 Erwachsene sind.

 

Einen Mitgliedergewinn gab es mit der Einrichtung des Gesundheits- und Fitnessstudios. Anfang 2017 wurde eine Vielzahl neuer Fitnessgeräte eingekauft. Jedes Mitglied kann diese Geräte nutzen, egal ob zum Muskelaufbau durch Krafttraining oder zur Konditionsverbesserung mit Ausdauertraining. Selbst Möglichkeiten zum Training mit dem eigenen Körpergewicht sind vorhanden. Auch das Nutzen der Sauna wird voraussichtlich ab 2019 wieder möglich sein.

 

Mit dem vielseitigen Kursangebot kann man auch in der Gruppe gut trainieren. Neben Kursen wie Zumba, Bauch-Beine-Po, Wirbelsäulentraining, Step-Aerobic, Wassergymnastik, Volleyball, Tischtennis, Yoga oder auch Nordic Walking trainieren auch Kinder gemeinsam mit den Eltern im Familiensport im Verein. Mit Christian Timari konnte der Verein einen neuen Trainer für Cross-Fit gewinnen. Der Kurs wird so gut besucht, dass Christian Timari gleich noch eine Bauch-Beine-Po-Stunde am Montag übernommen hat und damit Dorit Kiese entlasten kann. Dringend gesucht werden Trainer, damit die Mitglieder auch weiterhin so ein breites vielseitiges Sportangebot nutzen können.

 

Vorsitzender Dirk Schiewer: „Als Verein ist es unsere große Herausforderung, das altbewährte Vereinsleben mit der neuen Generation und ihren Ansprüchen zu verknüpfen, damit wir das Lebenswerk unserer Irmtraud Eisenblätter noch lange erhalten können.“

 

Der Umbau des Gebäudes, in dem sich unter anderem das Gesundheits- und Fitnessstudio befindet, wird voraussichtlich Ende 2018 fertiggestellt. Somit sind dann viel bessere Bedingungen geschaffen.

 

Quelle: https://www.svz.de/21900027 ©2019

Aktuelle Angebote

 

CrossFit

mittwochs

19.00 bis 20.00 Uhr

 

mit Christian Timari

 

Zumba

montags

20.00 bis 21.00 Uhr

 

mit  Sabine Dekker

 

Tischtennis

 

mittwochs

14.15 bis 16.00 Uhr

 

Freizeitsport für jederman

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Turnverein Hagenow 1990 e.V.